Macht

Michael Silnizki. Macht.
Gedanken und Reflexionen
Berlin 2014

ISBN 978-3-9816169-9-6, 180 S.
24,95 € (D)

Das Werk stellt Gedanken und Reflexionen einer allgemeinen und monetären Theorie der Macht vor und zur Diskussion.

Als nicht festgelegtes, amorphes Lebensphänomen bleibt Macht immer noch ein Rätsel. Die Intention des Werkes ist daher diesem Rätsel nachzugehen und Macht in ihrer ontopraxiologischen und monetären Rationalitäts- und Normativitätsstrukturen freizulegen.

direkt per E-Mail bestellen